Fachbereich Frauenarbeit im Bischöflichen Generalvikariat Aachen
http://frauenarbeit.kibac.de/nachrichten/index.html?mode=detail&action=details&siteid=1031693&type=news&nodeid=a98cede1-e6b0-4272-91b1-e069fc483784

Veranstaltungen

 
 
neulandsuche

Christel Wermuth (v.l.), Beatrix von Bock, Hanne Werhan und Monika Brenner gestalten die Ausstellung "NeuLandSuche" in der Citykirche.

Vollbild

 
 

 

"NeuLandSuche" - ein inspirierende Ausstellung

Mit NeuLandSuche ist das Projekt der Frauenseelsorge zur Heiligtumsfahrt 2014 überschrieben. In dieser inspirierenden Ausstellung sind Bilder und Installationen zu sehen, erstellt von den Aachener Künstlerinnen Monika Brenner, Beatrix von Bock, Hanne Werhan und Christel Wermuth.

Die Exponate möchten als geistliche Impulse verstanden werden und die persönliche Auseinandersetzung mit religiösen Themen – wie etwa die Frage nach der Sinnhaftigkeit des eigenen Lebens – anregen. Die Ausstellung in der Citykirche ist täglich von 9 bis 22 Uhr geöffnet.

VERNISSAGE
• Samstag, 21. Juni, 15.00 Uhr
In Anwesenheit der Künstlerinnen wird Pfarrer Rolf-Peter Cremer die Ausstellung eröffnen und die Theatergruppe Sara und Abraham auf den Weg schicken.

IMPULS
täglich um 12.00, 17.00 und 19.00 Uhr
GESPRÄCH MIT EINER DER 4 KÜNSTLERINNEN
täglich ca. 17.00 und 19.00 Uhr nach dem Impuls


MUSIK IN BEWEGUNG UM 20.30 UHR
• Samstag, 21.Juni
Jutta Kuhlen-Bauer, Akkordeon
• Sonntag, 22.Juni
Jutta Kuhlen-Bauer, verschiedene Flöten
• Samstag, 28.Juni
Monika Pfennigs, Querflöte und
Karl-Heinz Engelen, Klavier
• Sonntag, 29.Juni
Monika Pfennigs, Querflöte


FINISSAGE
• Sonntag, 29. Juni , 16.00 Uhr
Den Abschluss gestalten die Künstlerinnen und Pfarrer Rolf-Peter Cremer, sowie die Theatergruppe Sara und Abraham. Musikalisch wird diese Stunde durch Dorothea Fehse am Marimbaphon umrahmt.


GOTTESDIENST DER HOCHSCHULGEMEINDE:
Sonntag, 22.Juni und Sonntag, 29.Juni, jeweils um 19.00 Uhr


Von Anja Klingbeil

Veröffentlicht am 04.03.2014

Dateien zum Download

 
Test